Nachdem wir in unseren beiden ersten Teilen (Teil 1 – Die Einsteigermarken und Teil 2 – Die Lokalmatadoren) unserer #faktenverliebt-Serie Bekleidungsmarken vorgestellt haben, die sich bewusst an eine Szenekäuferschaft bzw. Szeneeinsteiger wenden, möchten wir nun einen Blick auf die Marken werfen, die unbewusst zu Bekleidungsikonen der rechten Szene geworden sind und schwer von dem Image loskommen.

Lest hier unseren Teil 3 – Die Vereinnahmten